Einfacher Schokoladen-Erdnussbutter-Fudge

Schokoladen-Erdnussbutter-Fudge ist ein unglaublich leckerer Genuss, der blitzschnell zusammenkommt! Mit Schokoladenstückchen und Erdnüssen bestückt, kreiert dieses Rezept eine der schönsten und leckersten Versionen von Fudge, die ich je hatte!

Wenn es darum geht, Verkäufe zu backen, liebe ich es, Fudge zu machen. Ich finde es so sehr, etwas zu machen, das in Quadrate geschnitten werden kann. Die Kinder schwärmen immer von diesem Fudge, den ich normalerweise in einer Menge hinzufügen werde Minze Oreo Fudge oder auch Fantasy Fudge !



wie man eine Bratpfanne mit Rost benutzt

3 Quadrate mit 3 Zutaten Schokoladenfondant



Schokoladen-Erdnussbutter-Fudge

Dieses Rezept für Schokoladen-Erdnussbutter-Fudge erfordert nur 3 Zutaten (plus völlig optionale Beläge und einige Schokoladen-Ganache ist immer lecker), was du wahrscheinlich in deiner Speisekammer hast! Nachdem Sie Ihre Zutaten in der Mikrowelle geschmolzen und umgerührt haben, wartet der schwierigste Teil dieses Rezepts darauf, dass es abkühlt und in Ihren Kühlschrank gestellt wird!

Ich habe gehackte Erdnüsse und Schokoladenstückchen auf diesen Fudge gegeben, kann die Beläge überspringen oder gehackte Erdnussbuttertassen hinzufügen. Dieser Fudge ist ein süßer Genuss, für den Ihre Freunde und Familie Ihnen danken werden!



3 Ingredient Chocolate Fudge hautnah

Wie man Erdnussbutter-Fudge macht

So machen Sie diesen einfachen Schokoladen-Erdnussbutter-Fudge:

  1. Gesüßte Kondensmilch und Schokoladenstückchen in der Mikrowelle schmelzen
  2. Erdnussbutter hinzufügen.
  3. In ein mit Folie ausgekleidetes 8 × 8-Tablett geben. Top mit gewünschten Belägen (Pekannüsse, Walnüsse, Erdnussbutterbecher, mehr Schokolade).
  4. Bis zum Abbinden im Kühlschrank aufbewahren.
  5. Mit Folie aus dem Tablett heben und in Quadrate schneiden.

Wie lange hält Fudge?

Fudge dauert ungefähr zwei Wochen auf Ihrer Theke. Bewahren Sie es in Plastikfolie oder in einem luftdichten Behälter auf. Wenn Sie die Haltbarkeit Ihres Schokoladen-Erdnussbutter-Fudges verlängern möchten, sollten Sie durch Einlegen in den Kühlschrank bis zu einem Monat köstlich reichhaltigen Fudge erhalten.



Delicious 3 Ingredient Chocolate Fudge

Können Sie Fudge einfrieren?

Sie wetten! Alle Fudge gefriert sehr gut. Wenn Sie es einfrieren, wickeln Sie es einfach fest ein und stellen Sie es in den Gefrierschrank.

Fudge hält ungefähr 3 Monate im Gefrierschrank. Denken Sie also daran, die Verpackung beim Einlegen zu datieren. Wenn Sie bereit sind, sie wieder zu genießen, können Sie den Fudge herausnehmen und zum Auftauen auf die Theke legen. Voila! Noch einmal Schokoladen-Erdnussbutter-Güte!

Einfachere Schokoladenkorrekturen

Schokoladen-Erdnussbutter-Fudge-Stücke 4.87von29Stimmen RezensionRezept

Einfacher Schokoladen-Erdnussbutter-Fudge

Vorbereitungszeit5 Protokoll Kochzeit0 Protokoll Gesamtzeit5 Protokoll Portionen16 Stücke AutorHolly Nilsson Ein unglaublich leckerer Genuss, der blitzschnell zusammenkommt! Drucken Stift

Zutaten

  • 1 kann Kondensmilch gesüßt (14 Unzen)
  • 12 oz halbsüße Schokoladenstückchen
  • 1 1/2 Tassen Erdnussbutter
  • Optional: Erdnüsse und Schokoladenstückchen zum Belag

Folgen Sie Spend with Pennies auf Pinterest

Anleitung

  • Eine 8x8 Pfanne mit Folie auslegen.
  • Kombinieren Sie gesüßte Kondensmilch und Schokoladenstückchen in einer großen Schüssel. Mikrowelle 1-2 Minuten unter gelegentlichem Rühren. Erdnussbutter hinzufügen und glatt rühren.
  • Mit den gewünschten Belägen belegen und 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
  • Folie herausheben und in Quadrate schneiden.

Ernährungsinformation

Kalorien:265,Kohlenhydrate:16G,Protein:7G,Fett:zwanzigG,Gesättigte Fettsäuren:7G,Cholesterin:1mg,Natrium:113mg,Kalium:278mg,Ballaststoff:3G,Zucker:10G,Vitamin A:elfIU,Kalzium:24mg,Eisen:zweimg

(Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marke der verwendeten Zutaten.)

StichwortSchokoladen-Erdnussbutter-Fudge KursDessert Gekochtamerikanisch© SpendWithPennies.com. Inhalte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Das Teilen dieses Rezepts wird sowohl gefördert als auch geschätzt. Das Kopieren und / oder Einfügen vollständiger Rezepte in soziale Medien ist strengstens untersagt. Bitte lesen Sie hier meine Richtlinien zur Verwendung von Fotos . Schokoladen-Erdnussbutter-Fudge mit Schokoladenstückchen